Regeln

Mit am Start: 6 von der Slammasterin ausgewählte bzw. im Vorfeld per E-Mail angemeldete Tagebuch SlammerInnen. Die Reihenfolge wird live auf der Bühne gelost. Es lesen immer 2 gegen einader. Die Texte müssen selbstverfasst sein und aus dem original Tagebuch vorgetragen werden (mindestens 2 Texte, weil Vor- und Finalrunde) und sollen nicht länger als 5 Minuten dauern. Das Publikum ist Jury. Keine aktuellen Tagebucheinträge, sie sollten sie vor 2010 sein. Tagebuch mitbringen nicht vergessen! Ansonsten einfach Spaß haben und miteinander lachen.